Möchten Sie Teil des ersten Nachhaltigkeitsnetzwerks werden?Erfahren Sie mehr

Möchten Sie Teil des ersten Nachhaltigkeitsnetzwerks werden?Erfahren Sie mehr

hero-background

Episode 1 - SEX, KLIMA UND ROCK'N'ROLL

Beeinflusst der Klimawandel das Sexualleben?
3Bee beantwortet diese und viele weitere Fragen in der ersten Folge von Podcast Biodiverso

Biodiverser Podcast - Folge 1

Beeinflusst der erhöhte CO2-Gehalt unsere Gefühle?

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf menschliche Beziehungen und Gefühle? Jedes Jahr werden Studien und Untersuchungen zu den wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Auswirkungen des Klimawandels veröffentlicht, aber wenig wird über die Auswirkungen auf die Beziehungs-Sphäre gesprochen, die uns täglich betrifft. In der ersten Folge des Podcasts Biodiverso von 3Bee gehen wir diesem Thema mit Stefano Caserini, Umweltwissenschaftler und Professor für Klimaschutz am Politecnico di Milano, auf den Grund.

Der Valentinstag steht vor der Tür: Wie kann man verantwortungsbewusst flirten, ohne Gefahr zu laufen, einem Leugner in die Arme zu fallen? Um das herauszufinden, hören Sie jetzt die erste Folge von Podcast Biodiverso mit Stefano Caserini als Gast.

Erkunde zusätzlichen Inhalt

Wir haben unserem Gast Stefano Caserini ein Spiel zum Thema Biodiversität vorgeschlagen, ähnlich wie Tabu. So entstand ein zusätzlicher Inhalt mit urkomischen Gags und unübersehbaren Kuriositäten. Bereit, es zu entdecken?

Mehr erfahren?

Entdecken Sie auf dem 3Bee-Blog die Hintergründe der Folge und weitere Kuriositäten zum Zusammenhang zwischen Klimawandel, Sex und Gefühlen.

Stefano Caserini

Sex, Klima und Rock'n'Roll

Stefano Caserini

Stefano Caserini

Umweltwissenschaftler und Professor für Klimaschutz am Politecnico di Milano.

Man könnte ihn aufgrund seines Forschungsschwerpunkts auf Klima und menschliche Beziehungen als „die Carrie Bradshaw der Wissenschaftler“ bezeichnen. Nicht umsonst heißt sein Buch „Sex and the Climate“...

Hat dir diese Folge des Biodiversen Podcasts gefallen?
Teile sie in sozialen Medien

Kommentiere die Folge auf YouTube oder hinterlasse eine Rezension auf Spotify.

Wenn du uns direkt kontaktieren möchtest, sei es für Fragen, Neugierde oder um neue Themen und Gäste für kommende Folgen vorzuschlagen, schreibe an podcast@3bee.com

Entdecke weitere Episoden des Biodiversen Podcasts - Staffel s1

Wer ist 3Bee?

3Bee ist das führende Unternehmen in Italien im Bereich der Entwicklung von Technologien zur Überwachung und zum Schutz der Biodiversität und wurde von der EU als Entwicklungspartner für die ersten zertifizierten Biodiversitätskredite anerkannt.

Ausgehend von der Biene, einem wichtigen Bioindikator, sammelt und interpretiert 3Bee Umweltdaten mithilfe innovativer Technologien, um die Gesundheit von Bestäubern und ihre Verbindung zu Ökosystemen zu überwachen. 3Bee bietet Lösungen für Bewertung, Überwachung, Regeneration und Schulung im Bereich der Biodiversität.

Bis heute hat 3Bee Regenerationsprojekte zusammen mit mehr als 500 Unternehmen in 10 Ländern realisiert, die sich entschieden haben, aktiv zum Schutz der Biodiversität beizutragen. 3Bee arbeitet mit Forschungszentren, Schulen, Landwirten, Züchtern und Bürgern zusammen, um die Bedeutung des Schutzes der Biodiversität zu fördern.

Nehmen Sie am größten europäischen Forschungsprojekt zu Bienen und Biodiversität teil

background

Sind Sie eine Privatperson?

background

Sind Sie ein Unternehmen?

section-background
solution-background

Abonniere den Biodiverse Gossip Newsletter

Erhalte aus dem Blog von 3Bee die interessantesten Nachrichten aus der Welt der Biodiversität, des Klimas und der nachhaltigen Wirtschaft.

Akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie

Ich stimme der Verwendung meiner Daten für Marketingzwecke zu

Der Biodiversitätspodcast ist die Podcastshow von 3Bee, die Themen von Aktualität wie die Klimakrise und die Biodiversität behandelt. Im Bereich der italienischen Podcasts zum Thema Klima ist der Biodiversitätspodcast nicht der übliche grüne Podcast, sondern ein Instrument zur Vermittlung, Diskussion und zum Lernen, um die Biodiversität auf neue und neuartige Weise zu erzählen.